Burg Herzberg

Wie wurde im 15. Jahrhundert Speise zubereitet, gekämpft und gearbeitet?

Davon können sich Besucher der Burg Herzberg mehrmals im Jahr ein Bild machen. Unter dem Motto „Mittelalter erleben“ organisiert die "Bogenwacht Duke of Lancaster" in und um Burg Herzberg für alle Besucher einen Einblick um das Mittelalter. Gemeinsam mit befreundeten Darstellern aus dem In- und Ausland wird das alte Gemäuer wieder aktiv genutzt. Eine Burgbelebung ist somit quasi eine Museumsveranstaltung zum Erleben, Anfassen und Ausprobieren.

Die Darsteller leisten in der Regel umfangreiche Recherchen, um das Alltagsleben im Spätmittelalter so detailgetreu wie möglich nachzustellen. Die Darsteller schneidern und nähen ihre Kleidung selbst. Auf diese Weise kann am ehesten die Funktion bestätigt, oder auch schon einmal widerlegt werden.  Ihr Wissen teilten sie gerne mit den Burgbesuchern.

Um die Erlebniswelt abzurunden, giebt es selbstverständlich auch vielerlei  Marktstände mit aussergewöhnlichen Angeboten.